IT-Security & Internet

Wir analysieren Ihr Netzwerk und machen Ihnen Vorschläge, wie evtl. vorhandene Sicherheitslöcher "gestopft" werden können. Gerade in diesem Bereich gibt es viele unauffällige Schwachstellen (Personenzugangskontrolle, Internetverbindung, nicht genehmigte Datenträger von außerhalb, unverschlüsselte Datenübertragung, etc.).

E-Mail und das Web sind aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. In Unternehmen jeder Größe versenden Mitarbeiter jeden Tag E-Mails und nutzen das Internet. Jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter online geht, setzt er sich und sein Unternehmen unzähligen Gefahren aus. Die Zahl der Viren, die sich über E-Mails verbreiten, steigt kontinuierlich an.
Spam-Mails nehmen ebenfalls in schwindelerregendem Maße zu und werden auch genutzt um bösartigen Code zu verbreiten. Unternehmen sind heute abhängiger denn je vom Internet, drahtloser Kommunikation und mobilen Arbeitsmöglichkeiten.
Daher gefährden externe und interne Zugriffsmöglichkeiten auf das Firmennetz Ihres Unternehmens nicht nur personenbezogene oder vertrauliche Daten, sondern können auch einen kompletten Stillstand der Firma zur Folge haben. Angriffe durch Hacks, Cracks oder Viren verursachen nicht selten existenzgefährdende Schäden in Unternehmen jeder Größe. Die Folgen sind Ausfallzeiten oder Datenverlust, welche schnell zu massiven wirtschaftlichen Problemen führen können.
 
Im Bereich Sicherheit gibt es keine Standardlösungen! Zu unterschiedlich ist der individuelle Schutzbedarf und die jeweiligen IT-Anforderungen. Hier muss eine detaillierte Analyse und Bewertung des jeweiligen Anspruchs an die Sicherheit erfolgen, die die Basis für die Gestaltung eines konkreten Sicherheitskonzepts und der geeigneten Soft- und Hardware bildet. Aber die Implementierung eines Sicherheitskonzeptes allein gewährleistet keinen dauerhaften Systemschutz. Dieses kann nur durch regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Sicherheitsmaßnahmen erreicht werden. Nur so kann ein im Sicherheitskonzept definiertes Niveau auch auf Dauer gehalten werden. Die Sicherheit ihres Systems muss sich jeden Tag aufs Neue in einer veränderten Situation behaupten. Nur eine IT-Security-Lösung ermöglicht die gefahrlose Nutzung des Internets für wichtige Geschäftsprozesse.
 
Zwar haben Hacker nur an wenigen Unternehmen Interesse. Die große Masse der Angriffe erfolgt jedoch automatisiert, überwiegend wahllos durchgeführt von sogenannten "Cyber-Kriminellen" oder "Skript-Kiddies".
Darunter versteht man Angreifer, die über wenig technische Erfahrung verfügen und häufig einfach nur Angriffsprogramme (Exploits) aus dem Internet verwenden. Mit solchen Programmen können ganze Netzwerke, komplett automatisiert, nach Schwachstellen durchsucht und über diese "gehackt" werden. Diese Angriffe passieren besonders häufig bei kleineren, schlechter geschützten Unternehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok